Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   10.01.16 12:41
    sagte ich doch. brauchen
   10.01.16 12:50
    ja doch! sagte ich doch.
   10.01.16 13:18
    brauchen tun wir nix. au
   10.01.16 13:18
    brauchen tun wir nix. au
   12.01.16 08:44
    Streich den gedanken kei
   6.02.16 01:05
    Kenne dieses Feeling gan

http://myblog.de/werdegluecklich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Freitag Abend

Freitag Abend, ich bin bis Montag alleine zuhause. Normalerweilse würde das jetzt heißen dass ich Freunde zu mir einlade, bisschen chillen, was trinken und n guten Film gucken.

Heute sitze ich alleine zuhause, und mach garnix, während alle anderen Menschen dieser Erde bestimmt irgendwas schönes machen. Eigentlich gings mir bis jetzt ganz gut die letzten Wochen, mein FSJ Kurs war super, ich hab eine schöne Sprachnachricht von einer Freundin bekommen, und hab sonst in letzter Zeit viel mit Freunden geredet. Aber wenn es dann wieder zum Wochenende kommt, dann werde ich trotzdem wieder zu nichts gefragt, und jeder sagt mir was er heute tolles macht.

Das frustet ehrlich gesagt ziemlich stark, ich vermisse es Freitags Abends mal wieder was schönes zu machen oder generell etwas vorzuhaben. Ich hoffe es wird irgendwann wieder besser, immoment fühl ich mich nämlich wieder echt schlecht. Naja, das wars auch eigentlich schon.
6.2.16 00:09


Werbung


Seid kein guter Mensch.

Stellt euch, solltet ihr diesen blog verfolgen, darauf ein, dass ich genauso regelmäßig schreiben werde wie Elotrix Videos hochlädt. Wenn ich nicht schreibe, dann gehts mir tatsächlich gut - oder super scheiße.

Immoment wieder scheiße. Meine Kollegin beendet ihr FSJ frühzeitig, und da sie eine Person war, die mir sehr geholfen hat, bin ich jetzt quasi alleine am Start. Mir passieren in letzter Zeit immer wieder unglaublich blöde Missgeschicke, ich bin immer demotivierter. Trotzdem werde ich nicht krank und kann keinen Urlaub nehmen immoment, muss also immer wieder hin und dasselbe nochmal passieren lassen. glücklicher werde ich auch nicht, ich kann mir kein Geld zusammen sparen, weil vieles für den Sprit draufgeht, im zur Arbeit zu kommen.

Ich hab ne zugelaufene Katze aufgenommen, dachte das würde mir helfen, mal wieder jemanden zu unterstützen, auch wenn es nur eine Katze ist. Leider machen mir meine Eltern damit nur Stress und die Katze lässt sich kaum anfassen ohne zu kratzen. Funktioniert auch nicht so klasse.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mit meinem Leben so anfangen soll. Ich bin nicht glücklich und sehe momentan keinen Weg, es zu werden. Der Alltag stresst und es geht mir nicht gut, raus komm ich auch nicht weil mir dazu die finanziellen Mittel fehlen. Das FSJ abbrechen kann ich jetzt auch nichtmehr, da die beiden Hausmeister in Gerleve dann auf verlorenem Posten wären. dafür bin ich ein zu guter Mensch. und guter Mensch sein ist scheiße. Es bringt dir rein garnichts und kostet dich nur Nerven und Kraft. Man tut, man hilft aus wenn Not ist, und man bekommt leider nichtmal ein "danke" oder "schönen Feierabend."

Ich dümpel dann mal weiter vor mich hin und überleg, was anzustellen ist. Bleibt am Ball Kinder - und macht kein FSJ.
26.1.16 23:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung